24.04.2017

Neue Luftfilter für Kompressoren und Vakuumpumpen

MANN+HUMMEL präsentiert auf der Hannover Industriemesse ComVac drei neue Luftfilter für Vakuumpumpen und Kompressoren: IQORON VP 25, ENTARON CD 4 und den ENTARON HD 4 VAC.


IQORON VP 25

ENTARON CD4

ENTARON HD4 VAC

Ludwigsburg/Hannover, 24. April 2017 - MANN+HUMMEL, Entwicklungspartner und Serienlieferant der internationalen Automobil- und Maschinenbauindustrie, präsentiert auf der Hannover Industriemesse 2017 drei neue Luftfilter für Vakuumpumpen und Kompressoren: IQORON VP 25, ENTARON CD 4 und ENTARON HD 4 VAC.

Für Kompressoren mit Volumenströmen von 25 m3/min stellt MANN+HUMMEL den IQORON VP 25 vor. Er ist verfügbar als Ein- oder Zweistufenluftfilter für staubarme beziehungsweise staubreiche Umgebungsbedingungen. Seine flache und kompakte Konstruktion und sein innovatives Variopleat Filterelement mit variablen Faltenhöhen machen ihn zur idealen Lösung für beengte Bauräume und flexibel einsetzbar für ein breites Anwendungsspektrum. Das Element nutzt damit den Bauraum optimal aus. Es punktet zudem durch maximale Filterflächen bei gleichzeitig geringen Druckverlusten und hoher Staubaufnahmekapazität.

Für Volumenströme bis 4 m3/min präsentiert MANN+HUMMEL erstmals zwei neue Produkte aus der ENTARON Familie: Der ENTARON CD 4 ist ein Einstufenluftfilter zum Einsatz an stationären Kompressoren. Er zeichnet sich durch Direktansaugung und geringen Druckverlust aus.
Die Variante des ENTARON HD 4 VAC ist ein Zweistufenluftfilter für Vakuumpumpen. Er ist der Nachfolger des Europiclon 200 Vakuum.

Beide ENTARON Varianten basieren auf dem technischen Konzept des ENTARON HD 4. Sein mit dem RedDot Award ausgezeichnetes Design bietet Kunden zahlreiche Vorteile: Er erreicht hohe Standzeiten, verfügt über effiziente Abscheideraten und benötigt durch seine schmale langgestreckte Form nur einen geringen Einbauraum. Er benötigt rund ein Drittel weniger Bauraum bei ähnlicher Filtrationsleistung als vergleichbare Luftfilter. Die am Gehäuse integrierten Halter bieten zwei Befestigungsoptionen: Standard-Durchgangsbuchsen und optional Gewindebuchsen, mit denen der Filter sich schnell und einfach montieren lässt. Der ENTARON ist zudem servicefreundlich und kann ohne Werkzeuge gewartet werden.
 


###

(ca.2.300 Zeichen inkl. Leerzeichen)
 

Pressekontakt: 
Kathrin Sauter
Telefon: +49 (0) 6232 53 8638
E-Mail: kathrin.sauter@mann-hummel.com

Sabine Wagner
Telefon: +49 (0) 6232 53 8151
E-Mail: sabine.wagner@mann-hummel.com


Über MANN+HUMMEL

MANN+HUMMEL ist ein weltweit führender Experte für Filtrationslösungen sowie Entwicklungspartner und Serienlieferant der internationalen Automobil- und Maschinenbauindustrie. 2016 erwirtschafteten weltweit über 16.000 Mitarbeiter an über 60 Standorten einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro (vorläufige Zahlen). Mit der Akquisition der Affinia Group kommen rund 4.500 Mitarbeiter, 10 Standorte und fast 800 Millionen Euro Umsatz hinzu. Zu den Produkten der Unternehmensgruppe gehören u.a. Luftfiltersysteme, Saugsysteme, Flüssigkeitsfiltersysteme, Innenraumfilter und technische Kunststoffteile für die Automobilindustrie sowie Filterelemente für die Wartung von Kraftfahrzeugen. Für den Maschinenbau, die Verfahrenstechnik und industrielle Anwendungen umfasst das Produktportfolio Industriefilter, Membranfilter für die Wasserfiltration und Filteranlagen.