MANN-FILTER Harnstofffilter

Schützt vor Verschleiß. Erhöht die Lebensdauer.

Immer höhere Abgasgrenzwerte machen den Einsatz von SCR-Systemen (Selective Catalytic Reduction) in immer mehr Nutzfahrzeugen unerlässlich. Um den Schadstoffausstoß um bis zu 80 % zu verringern, wird eine Harnstoff-Wasser-Lösung zudosiert, die die Schadgase zu unschädlichem Stickstoff und Wasser umsetzt. MANN-FILTER Harnstofffilter schützen die empfindlichen Einspritzdüsen sowie weitere Systemkomponenten vor Verschleiß und erhöhen die Lebensdauer der gesamten Dosiereinheit. Sie zeichnen sich durch hohe Filterfeinheit, erprobte Alltagstauglichkeit und lange Standzeiten aus und tragen dazu bei, dass Nutzfahrzeuge die Abgasnorm Euro VI einhalten.

MANN-FILTER liefert die Harnstofffilter als Kit, auch mit einem Ausgleichselement. Dieses reduziert das freie Volumen im Gehäuse und nimmt Druckkräfte auf, wenn sich die Harnstoff-Wasser-Lösung bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ausdehnt. Das flexible Ausgleichselement vermeidet auf diese Weise Schäden am System und am Filter.

MANN-FILTER Harnstofffilter gibt es für alle gängigen Lkw und Busse - selbstverständlich in Erstausrüstungsqualität.