Sie suchen, wir filtern.

Suchen Sie ein Produkt?

Wir haben für jeden Filterbedarf die richtige Lösung: In unserem Online-Katalog finden Sie alle hochwertigen Filterprodukte in 100% OE-Qualität für mehr als 300.000 Anwendungen – nur wenige Klicks entfernt.

Bitte wählen Sie Region, Land und Ihre Sprache

15. September

MANN-FILTER auf Verfolgungsjagd beim ADAC GT Masters am Lausitzring

Beim vierten ADAC GT Masters Rennwochenende stand das Fahrerduo Buhk / Marciello erneut auf dem Podium und reduzierte den Punkterückstand auf den Erstplatzierten um mehr als die Hälfte. Das Jubiläumswochenende war auch für den MANN-FILTER Junioren Luci Trefz von Erfolg gekrönt: Ein weiteres Ergebnis in den Top-10-Rängen für den Mamba Fahrer.

Dritter Platz für das MANN-FILTER Team LANDGRAF–HTP/WWR

Ludwigsburg, 14. September 2021 – Die ADAC GT Masters Halbzeit auf dem DEKRA Lausitzring war für MANN-FILTER das Saisonhighlight schlechthin. Im 70. Jubiläumsjahr bescherten die beiden MANN-FILTER Team LANDGRAF–HTP/WWR Fahrer der Premium Filtermarke einen Podiumsplatz. Die vielen Zuschauer in gelb-grüner Fankleidung und den bekannten MANN-FILTER Caps waren auch für Luci Trefz ein besonderer „Boost“ – der Youngster bewies mit dem neunten Platz im zweiten Lauf einmal mehr, dass er mit den erfahrenen GT3-Fahrern mithalten kann.

Die große Herausforderung des Wochenendes war der DEKRA-Lausitzring selbst, den die Fahrer aufgrund seiner schnellen Passagen, engen Kurven und der Bodenwellen als sehr „technisch“ beschreiben. Die Streckenlänge von 3,478 Kilometern macht den Lausitzring zur kürzesten Rennstrecke im ADAC GT Masters Kalender 2021.

Konstanz als Schlüssel zum Erfolg
Während sich der Meisterschaftskampf in der „Liga der Supersportwagen“ weiter zuspitzte, war die Taktik beim MANN-FILTER Mercedes-Team klar definiert: Konstant punkten, keine Ausfälle. Daran hielten sich die beiden AMG Werksfahrer Raffaele Marciello (27, Italien) und Maximilian Buhk (28, Deutschland) an diesem Wochenende.

MANN-FILTER Mercedes

Als der Startschuss zum ersten Rennen des Wochenendes fiel, blieb Startfahrer Raffaele Marciello souverän auf Platzierung 4. Buhk übernahm zum zweiten Stint jedoch sorgte austretendes Öl eines Konkurrentenfahrzeugs für eine 40-minütige Unterbrechung des Rennens. Dennoch überquerte Buhk solide als Vierter die Ziellinie, womit die Mannschaft 13 Punkte einheimste. Weniger Glück hatte die Audi Mamba des Land-Motorsport Teams. Luci Trefz startete von Platz 21 ins Rennen, musste dieses aber aufgrund eines technischen Defekts vorzeitig beenden. 

Am Sonntag hielt das Duo Buhk / Marciello zum 70. MANN-FILTER Jubiläum ein passendes Geschenk parat: Nachdem Buhk beim Start des zweiten Laufs nicht lange fackelte, setzte er sich direkt auf Rang drei ab. Als er an Teamkollege Marciello übergab, ging dieser kein unnötiges Risiko mehr ein und machte den Bronzepokal an diesem Wochenende perfekt. „Wichtig war es, dass wir Punkte mitgenommen haben und weiterhin um die Meisterschaft kämpfen“, fasst Marciello das Wochenende zusammen. „Sicherlich wollen wir mehr, aber wir können nicht immer gewinnen. Wir sind glücklich über die vielen Punkte, aber jetzt müssen wir unseren Job mit dem Ziel des Meisterschaftstitels auch beenden.“

MANN-FILTER Audi

Youngster Luci Trefz mit starker Vorstellung
Auch Youngster Luci Trefz (19, Deutschland) stellte sein Können erneut unter Beweis: Nachdem sein Teamkollege Christopher Haase (33, Deutschland) den Audi im zweiten Lauf auf Platz neun übergab, bewies der 19-Jährige Durchhaltevermögen. Vom Druck der hinteren Fahrzeuge ließ er sich nicht einschüchtern. Tapfer schlug er sich im Rennen und sammelte mit dem neunten Platz insgesamt sieben Meisterschaftspunkte. „Luci hat zum Ende hin einen sehr guten Job gemacht. Er musste zwei Safety-Car-Phasen händeln und die Gegner hinter sich in Schach halten. Gleichzeitig hat er Druck nach vorne gemacht“, lobte Audi Sport-Fahrer Christopher Haase.

MANN-FILTER feiert Jubiläum mit Sonderfolierung und Zuschauern im Fahrerlager
Erstmals seit der Corona Pandemie waren im Fahrerlager wieder Zuschauer erlaubt. Besonders zum 70. Jubiläum der Premium Filtermarke machte sich das bemerkbar: Überall waren die gelb-grünen Caps zu sehen, was vor allem für den Jüngsten im Team ein besonderes Highlight war: „Es war das erste Mal für mich beim Pitwalk und wow – so viele Leute! Viele gelb-grün gekleidet, auch auf den Tribünen. Das gibt so viel Energie im Fahrerlager. Es ist toll zu sehen, dass die Fans den Sport, den wir so lieben, miterleben können und einfach da waren. Ich genieße es bei MANN-FILTER nun schon im dritten Jahr dabei zu sein. MANN-FILTER ist für mich wie eine Familie geworden und ich bin froh, dass ich ein Teil davon bin und bei diesem Jubiläum mit dabei sein darf.“

MANN-FILTER bedankte sich bei den treuen Fans mit einer Sonderfolierung zur ADAC GT Masters Halbzeit. Sowohl auf der Audi als auch auf der Mercedes Mamba prangte ein großer Aufkleber zum runden Geburtstag der Filtermarke.

Im Kampf um die Meisterschaft hat es mit der Rückeroberung der Tabellenspitze nicht ganz so geklappt, wie es sich das Team anfangs erhofft hatte. Allerdings reichte der dritte Platz von Buhk / Marciello, um den Rückstand zu reduzieren. Nur drei Punkte trennt das MANN-FILTER Duo von der Spitze.
Der Kampf um den Titel wird erneut entfacht beim nächsten Lauf des ADAC GT Masters auf dem Sachsenring Anfang Oktober (01.-03.10.).

Ansprechpartner:
Kersten Solacroup
Kersten.Solacroup@mann-hummel.com
+49 (7141) 98–2260

Sophie-Charlotte Kloiber
sophie-charlotte.kloiber@mann-hummel.com
+49 173 5822246

Über MANN+HUMMEL
MANN+HUMMEL ist ein weltweit führender Experte für Filtration. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Ludwigsburg entwickelt Filtrationslösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innen- und Außenräumen sowie für die nachhaltige Nutzung von Wasser. Im Jahr 2019 erwirtschafteten weltweit über 22.000 Mitarbeiter an über 80 Standorten einen Umsatz von 4,2 Mrd. EUR. Zu den Produkten gehören unter anderem Luftfiltersysteme, Saugsysteme, Flüssigkeitsfiltersysteme, technische Kunststoffteile, Filtermedien, Innenraumfilter, Industriefilter sowie Membrane für die Wasserfiltration, Abwasseraufbereitung und Prozessanwendungen.

Weitere Informationen zu MANN+HUMMEL finden Sie unter https://www.mann-hummel.com/

Schnellzugriff auf Katalog und mehr